Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2012
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 353 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 g Butter
400 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
250 ml Milch
50 g Crème fraîche
1 Schälchen Rucola
200 g Gorgonzola
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Chilipulver
 evtl. Pinienkerne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Butter glasig anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze einmal aufkochen lassen. Die Sahne und Milch zufügen und noch einmal aufkochen lassen. Den geputzten Rucola klein schneiden und zufügen. Jetzt die Masse mit einem Zauberstab pürieren. Crème fraîche dazugeben und den Gorgonzola schneiden und stückchenweise einrühren. Noch etwas köcheln lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und je nach Geschmack Chili abschmecken.

Wer mag, kann dazu noch Pinienkerne goldgelb rösten.

Tipp:
Pinienkerne mit etwas Öl in einer Tasse für 1 Minute in die Mikrowelle geben - schmecken wie in der Pfanne geröstet und brennen nicht an!