Bewertung
(25) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2012
gespeichert: 1.112 (7)*
gedruckt: 12.523 (108)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

lmo

Mitglied seit 11.08.2009
432 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

8 große Kartoffel(n), mehligkochende
  Für den Dip:
250 g Quark
100 g Schmand
2 TL Senf, mittelscharfer
  Salz und Pfeffer
2 EL Kräuter
Knoblauchzehe(n), gepresst
1/2 TL Paprikapulver
  Fett, für die Folie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 220°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und je eine Kartoffel fest in ein Stück leicht gefettete Alufolie einwickeln. Auf den mittleren Grillrost legen und 30 - 45 Minuten, je nach Größe der Kartoffeln backen. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Dip verrühren und kurz im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Alufolie der fertig gebackenen Kartoffeln leicht öffnen, die Kartoffeln mit einer Gabel etwas auseinanderdrücken und mit dem Dip garnieren.