Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2012
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 797 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2005
2.394 Beiträge (ø0,47/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, (Seelen)
2 Becher Schmand
2 Becher Naturjoghurt 1,5 % a 150 g
300 g Schinken, gekochter
300 g Käse, geriebener Emmentaler
1 Topf Schnittlauch
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auskleiden.
Die Seelen halbieren.

Den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden, den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
Aus Schmand, Joghurt eine homogene Masse rühren, Schinkenwürfel und 200 g geriebenen Käse unterheben. Schnittlauchröllchen ebenfalls unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die halbierten Seelen mit ca. 2-4 EL (nach Wunsch) der Masse bestreichen und mit 1 EL geriebenem Käse bestreuen.
Die bestrichenen Seelenhälften auf das Backblech legen und in den vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene schieben.
Für ca. 10-15 Minuten überbacken und noch heiß servieren.

Dazu passen diverse Salate.