Pikante Kartoffelsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.02.2012



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
1 Flasche Fleischbrühe
50 g Speck, durchwachsen
1 Zwiebel(n)
¼ Becher saure Sahne
Salz
Muskat
Majoran
4 Mettwürstchen, geräuchert
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke oder Würfel schneiden. Diese dann in der Brühe kochen. Wenn sie gar sind, aus der Brühe herausnehmen, stampfen und wieder zurück in die Brühe geben.
Den Speck und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Pfanne dann vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit der sauren Sahne ablöschen. Das Abkühlen ist wichtig, da sonst die Sahne gerinnt. Nun alles zu den Kartoffeln geben und mit den Gewürzen abschmecken.
Die Mettenden in Scheiben schneiden und ca. 10 min. in der Suppe ziehen lassen.
Den Schnittlauch in Ringe schneiden und kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Man kann anstatt der Mettenden auch Bockwürstchen oder Wiener nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.