Europa
Vegetarisch
Beilage
Fingerfood
Vegan
Snack
Ungarn
Osteuropa
Frittieren
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Langos

sprich Langosch

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 03.02.2012 442 kcal



Zutaten

für
400 g Mehl
20 g Hefe
etwas Wasser, oder Milch
Salz
Öl, zum Ausbacken

Zum Bestreichen:

Knoblauch - Wasser
Mehl, zum Bestäuben

Nährwerte pro Portion

kcal
442
Eiweiß
12,61 g
Fett
7,18 g
Kohlenhydr.
79,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Hefe wird mit wenig lauwarmem Wasser oder Milch verrührt und aufgehen lassen. Dann mit dem Mehl und Wasser (oder Milch) vermischt und gut geknetet, dann mit Mehl bestäuben und zugedeckt gehen lassen.

Auf einem Brett werden 4 runde Fladen ausgerollt und rundherum ein bisschen eingeschnitten. In heißem Öl schön goldbraun auf beiden Seiten rausgebacken, auf Küchenrolle abtropfen lassen. Anschließend mit Knoblauchwasser bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sillygirl_200480

Also ich nehme Schmand, Salz,Pfeffer, Knoblauch und Schnittlauch auch sehr lecker aber danke für das Rezept kannte es nur vom Weihnachtsmarkt nun kann ich es nach belieben selbst machen LG

04.12.2014 20:15
Antworten
lllislll

ok danke für deinen tipp nur so am rande entschuldigung für die miserabele satzstellung in meinem rezept ...keine ahnung ich habs einfach so vom rezept abgeschrieben ohne auf die satzstellung zu achten ;) nochmal sorry lg lisa (lllislll)

26.08.2013 22:03
Antworten
Haliorius

Also wenn ich ehrlich bin,nicht böse gemeint kann dein Knoblauchwasser nicht schmecken =) Geb dir einen Tipp. Versuche es mal so Auf 100ml Wasser gib 2-3 Teelöffel Öl dazu,etwas salz,natürlich knoblauch. So jetzt zur geheimformel =) Du willst ja auch das es nach mehr als nur wasser un knoblauch schmeckt. Nimm eine limette,Auspressen und zum knoblauchwasser dazu.schale abreiben auch dazu. Umrühren,lass sie paar min im Eiskasten stehen. Nach 5-10 min rausholen und dann bestreiche sie damit. Ich kann dir sagen,dein Langosch wird dir mit sicherheit gleich viel besser schmecken. M.f.g

19.08.2013 16:36
Antworten
lllislll

also weil mich schon manche gefragt haben was ich unter knoblauchwasser verstehe ... schreib ich ez einfach mal hier rein :) also unter knoblauchwasser verstehe ich 2-3 zehen knoblauch die in eine schüssel mit ca 100 ml lauwarmen wasser gepresst werden ... ;) ( 100 ml wasser reich durchaus für 20 langos aus ) lg lllislll

24.11.2012 21:54
Antworten