Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2012
gespeichert: 63 (22)*
gedruckt: 279 (99)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2010
1.619 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

 evtl. Fett
2 Scheibe/n Leberkäse, gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), in Stückchen
300 g Sauerkraut
 etwas Pfeffer
Lorbeerblatt
Pimentkörner
Wacholderbeere(n)
1/2 TL Kümmel
1/8 Liter Brühe
Semmelknödel
  Worcestersauce
 wenig Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Semmelknödel kochen und abkühlen.

Den Leberkäse - evtl. im heißen Bratfett - anbraten, bis Röstspuren sichtbar werden. Zwiebel zugeben und bräunen lassen. Das Sauerkraut etwas auflockern und zum Pfanneninhalt geben, mit dem Pfeffer würzen und die folgenden Gewürze (ich packe sie immer in einen Teebeutel zu bessere späteren Entnahme) in die Pfanne geben. Mit der Brühe ablöschen, umrühren und alles etwa 15 Min. köcheln. Evtl. mit etwas Zucker und Worcestersoße abschmecken.
Die Semmelknödel würfeln und in der Pfanne heiß werden lassen.