Backen
Kinder
Kuchen
Party
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Muffin Glückskäfer

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

75 Min. normal 02.02.2012



Zutaten

für
3 Ei(er)
200 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
180 ml Öl
450 g Sahne
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
125 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Süßigkeiten, (Schoko-Mikadostäbchen)
1 Tube/n Lebensmittelfarbe, rote
1 Tube/n Zucker - Schrift, braune

Zum Verzieren:

Süßigkeiten, (kleine Smarties, Zuckerkonfetti, bunte Streusel, etc.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 75 Min. Koch-/Backzeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 100 Min.
Für die Muffins:
Eier, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Öl und 100 g Sahne verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren. Teig in 12 Papierbackförmchen (Muffinform) geben und 20-25 Min. bei 150°C Umluft backen. Etwas abkühlen lassen.

Für die Verzierung:
Muffindeckel abnehmen und in Kopf und Flügel schneiden.
Puderzucker, Zitronensaft und rote Lebensmittelfarbe verrühren und Flügel damit bestreichen. Smarties, Streusel, etc. darauf verstreuen. Augen und Mund mit brauner Zuckerschrift aufmalen und als Pupille ein Zucker-Konfetti, oder ähnliches aufsetzen.

350 g Sahne mit 2 Pck. Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und auf die Muffins streichen.

Gesicht und Flügel wieder auf die Muffins aufsetzen und hinter das Gesicht jeweils 2 Mikadostäbchen (etwas kleiner abbrechen) als Fühler hineinstecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.