Vegetarisch
Dessert
Früchte
Gemüse
Herbst
Salat
Schnell
Snack
Winter
einfach
fettarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Fruchtiger Chicoreesalat

die Vitaminbombe nicht nur für den Winter

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 01.02.2012



Zutaten

für
4 Chicorée
4 Orange(n)
2 Banane(n)
2 Äpfel
1 Grapefruit(s), möglich mit rotem Fruchtfleisch
1 Zitrone(n)
Zucker oder Honig, nach Geschmack
4 cl Rum, Weinbrand oder Rum-Aroma (einige Tropfen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Den Chicoree waschen, längs halbieren, Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
Orangen und Grapefruit schälen, filetieren, dabei den Saft auffangen und zu den Filets geben. Äpfel ggf. schälen, wir lassen sie ungeschält, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zitrone halbieren, den Saft über die anderen Zutaten verteilen. Den Alkohol oder Aroma dazu geben, alles vorsichtig miteinander vermischen, abschmecken. Ggf. mit etwas Zucker oder Honig süßen. Den Salat eine halbe Stunde ruhen lassen.
Kurz vor dem Servieren die geschälten und in Scheiben geschnittenen Bananen zugeben und alles noch einmal vorsichtig vermischen.
Wer gern mehr Salatsauce mag kann auch noch etwas Orangensaft hinzugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.