Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2012
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 807 (7)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.05.2010
1.183 Beiträge (ø0,43/Tag)

Zutaten

250 g Garnele(n), TK
450 g Blattspinat, TK
250 ml Sauce Hollandaise
 evtl. Milch
100 g Käse, geriebener
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blattspinat etwas antauen lassen damit man ihn etwas auseinander ziehen kann (muss man aber nicht.. man kann ihn auch in diesen kleinen Blöcken lassen).
In eine leicht gefettete Auflaufform die Hälfte von dem Spinat geben. Etwas Salz und Pfeffer auf den Spinat geben. Die gefrorenen Garnelen auf dem Spinat verteilen. Darauf dann den Rest Spinat geben.
Sauce Hollandaise über den Spinat geben. Vorher evtl. Milch zugeben, wenn die Konsistenz zu fest ist. Zum Schluss den Käse darüber streuen.
Bei 200 Grad 45 Minuten backen.