Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 178 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.719 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pkt. Blätterteig, à 300 g
4 EL Senf, mittelscharf
1 EL Sahne
Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 TL Currypulver
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weiß
1 Spritzer Tabasco
Banane(n), kleine vollreife, je ca. 100 g
Ei(er), zum Bestreichen, getrennt
 evtl. Zitronensaft
 evtl. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auftauen lassen, ausrollen und in 8 gleichgroße Quadrate schneiden.

Senf mit Sahne und Zwiebel mischen, mit Curry, Salz, Pfeffer und Tabasco pikant abschmecken. Die Teigblätter mit dieser Sauce bestreichen. Bananen schälen, auf die Mitte der Teigquadrate legen und in Teig einwickeln, dabei die Ränder mit Eiweiß bestreichen. Die Pakete auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen, jedes ein- bis zweimal mit einem Messer einkerben und mit verquirltem Eigelb bepinseln. 15 Min. bei 210-220 Grad goldgelb backen und möglichst frisch servieren.

Abwandlung:
Die Bananen können auch süß zubereitet werden. Man mariniert sie mit Zitronensaft und bestreut sie mit Puderzucker, bevor sie in den Blätterteig verpackt werden.