Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2012
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.459 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2002
8.809 Beiträge (ø1,42/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300  Lachsfilet(s)
Zwiebel(n), oder Schalotte
1 EL Dill, getrocknet
100 ml Weißwein, trocken
200 ml Sahne
1 EL Senf
1 TL, gestr. Honig
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 200°C vorheizen.

Lachsfilet abspülen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch in eine feuerfeste Schüssel legen. Zwiebel (Schalotte) würfeln und in wenig Öl glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, dann Dill, Senf und Honig einrühren. Sahne dazu geben und etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Lachs geben und im Ofen etwa 30 Min. garen.

Tipp: Den Weißwein kann man auch durch Brühe ersetzen.