Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 482 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.01.2011
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Äpfel
1 EL Gelee, (Quittengelee)
2 TL Zimtpulver
2 EL Zucker
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst müssen die Äpfel geschält und entkernt werden. Danach werden sie in kleine Stücke geschnitten und anschließend in einen Topf mit wenig Wasser gegeben. Sie sollten zugedeckt etwas köcheln und nach ein paar Minuten kann man Zimt, Zucker und Quittengelee dazugeben. Umrühren und wenige Minuten weiterkochen, bis zur gewünschten, breiartigen Konsistenz. Wer es nicht so süß mag, sollte weniger Zucker dazugeben.