Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2012
gespeichert: 457 (2)*
gedruckt: 2.636 (12)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2006
58 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

200 g Tomate(n), getrocknete
5 EL Balsamico
750 ml Wasser
Knoblauchzehe(n)
100 g Pinienkerne
100 ml Olivenöl, kalt gepresst
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Getrocknete Tomaten mit Wasser und Balsamico in einem Topf weich kochen. Abtropfen, etwas klein schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Die Knoblauchzehen schälen und zu den Tomaten geben. Alles mit dem Zauberstab pürieren. Die Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne leicht anrösten und zu den Tomaten geben. Mit dem Olivenöl auffüllen und alles noch mal pürieren, bis eine dicke Masse entsteht. Mit Oregano abschmecken.

Schmeckt lecker auf frischem Baguette oder als Brotaufstrich, mit etwas mehr Öl auch eine leckere Soße für Pasta.

Wer nicht vegan lebt, kann das Ganze noch mit etwas Parmesan abschmecken.