Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 127 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
10  Brötchen, altbacken
300 ml Milch
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Butter
1/2 Bund Petersilie, frisch gehackt
1 EL Dill, frisch gehackt
1 EL Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
Ei(er)
3 EL Mehl
2 EL Paniermehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in Würfel schneiden. Die Milch lauwarm erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und dann über die Brötchenwürfel gießen. Ca. 30 Min. abgedeckt ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten und zu der Brötchenmasse geben. Dann die gehackten Kräuter hinzufügen.
Die Eier mit dem Mehl verquirlen und mit der Brötchenmasse vermischen. Sollte die Masse zu flüssig sein, dann Paniermehl dazugeben und einen glatten Teig herstellen. Diesen dann ca. 15 Min. rasten lassen.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Mit feuchten Händen Klöße formen und im köchelnden Wasser ca. 20 Min. ziehen lassen.

Aus der Masse erhält man ca. 12 Knödel. Als Beilage für sämtliche Fleischarten geeignet.