Kirsch-Rahm-Torte


Rezept speichern  Speichern

sehr lecker und schnell hergestellt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.01.2012



Zutaten

für

Für den Teig:

50 g Speisestärke
100 g Mehl
1 Ei(er)
50 g Zucker
75 g Butter, oder Margarine

Für den Belag:

1 Glas Sauerkirschen
2 Ei(er)
100 g Zucker
250 g Crème fraîche
20 g Speisestärke
1 EL Likör, (Mandellikör)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Anschließend den Teig noch mal mit den Händen durchkneten und 30 Min. kaltstellen. Etwa 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Boden einer gefetteten Springform (26 cm) damit auslegen. Restlichen Teig zur Rolle formen und als 2-3 cm hohen Rand an den Springformrand drücken.

Die Kirschen abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelbe, Zucker, Crème fraîche, Speisestärke und Likör mit dem Handrührgerät aufschlagen. Dann das steif geschlagene Eiweiß unterheben und die Masse über den Kirschen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C - 200°C ca. 35 Min. backen. Die Torte kann nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreut werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, gestern Abend gebacken und gerade genieße ich dies leckeren, saftigen Kuchen. Den ich mit viel weniger Zucker zubereitet habe. Danke für das tolle Rezept, backe ich sehr gerne wieder!! Liebe Grüße Mooreule

02.02.2021 16:08
Antworten