Bewertung
(12) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2012
gespeichert: 299 (1)*
gedruckt: 2.847 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2007
830 Beiträge (ø0,22/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinenacken
20 g Pökelsalz
2 1/2 g Pfeffer, weiß
35 g Zwiebel(n), sehr fein gehackt
3 g Paprikapulver, edelsüß
3 g Traubenzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit den Zutaten ohne Zwiebeln durch eine 3,5 Scheibe wolfen, danach die Zwiebeln gut einkneten und alles einfüllen in einen Kunststoffdarm-Nalopan 43/20 für Zwiebelwurst ungestippt.
2 Tage im Kühlschrank reifen lassen.

Tipp:
Wer keine Därme zur Verfügung hat, kann die fertige Masse auch luftfrei in einen sauberen Frischhaltebeutel pressen.

Ich garantiere ein besonders leckeres Essvergnügen mit viel Lob der Mitesser.