Bewertung
(17) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2012
gespeichert: 451 (1)*
gedruckt: 2.602 (4)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2008
482 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

350 g Sellerie
150 g Kartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n), evtl. rot
1 EL Rapsöl
350 ml Milch, 1,5% Fett
500 ml Wasser
  Salz und Pfeffer, schwarz
  Dill, Menge nach Belieben
125 g Shrimps
1/2 EL Zitronensaft
1 EL Crème fraîche
1 EL Milch, 1,5% Fett
  Chiliflocken
  Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.
Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die o.a. Zutaten darin andünsten. Gut umrühren. Nun mit Milch und Wasser aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze in etwa 20 bis 25 Minuten garen.
Den Dill von den Stielen abzupfen und fein hacken. Die Shrimps unter kaltem Wasser abwaschen und sehr gut abtropfen lassen. Danach mit dem Zitronensaft würzen und mit dem Dill vermischen.
Crème fraîche mit Milch glatt rühren.
Die Suppe fein pürieren und nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Crème frâiche und Shrimps auf der Suppe verteilen und mit Chiliflocken und etwas Dill garnieren.

Die Suppe reicht für zwei gute Esser. Als Vorspeise reicht sie sicherlich auch für 4 bis 5 Personen.