Schwälmer Zwebbelplatz


Rezept speichern  Speichern

Zwiebelplatz, Zwiebelkuchen aus Nordhessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.01.2012



Zutaten

für
750 g Teig (Brotteig mit Sauerteig)
1 kg Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
200 g Speck (Rippen-), in feine Scheiben geschnitten
3 TL, gestr. Salz
1 TL Kümmel
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Ofen auf 200°C heizen. Blech gut einfetten und mit den Zwiebelscheiben belegen. Brotteig ausrollen und darauf legen. Oberfläche mit Öl einpinseln, Salz und Kümmel darauf streuen. Mit den Speckstreifen belegen. 30-50 min backen. Heiß servieren.

Den Sauerteig kann man beim Bäcker bestellen oder selber machen. Rezepte dafür gibt es in hinreichender Zahl in der CK-Datenbank.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

friaufeck

Dann mal alszu! :-)

12.12.2019 07:32
Antworten
Bummelmann

Genau so! Ich mag die Schmandversion nicht. So kenne ich ihn aus meiner Heimat

12.12.2019 00:28
Antworten