Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2012
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 302 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
400 g Tomate(n), stückige
1 EL Oregano, getrocknet
200 g Tagliatelle, grüne
200 g Tagliatelle
Ei(er)
50 g Crème fraîche
12 kleine Mozzarella, (Minimozzarella)
  Salz und Pfeffer
  Butter
  Basilikum, frischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 215 kcal

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl erhitzen, beides darin glasig dünsten. Tomatenmark unterrühren und kurz mitdünsten. Tomaten und Oregano dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit dem Pürierstab fein pürieren, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.
Inzwischen die Nudeln getrennt in reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Min. bissfest garen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Vertiefungen einer Muffinform einfetten.

Nudeln abgießen, kalt abschrecken, zu Nestern formen und in die Vertiefungen der Form setzen. Eier, Crème fraîche und Tomatensauce gründlich verrühren. Den Tomaten-Eier-Guss über die Nudeln gießen. Je eine Käsekugel obendrauf setzen. Im Backofen 30 Min. backen. Mit Basilikumblättern garniert servieren.