Backen
einfach
Fingerfood
kalt
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mild-pikante Schweineohren

mit Frischkäse, Schinken und Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 19.01.2012



Zutaten

für
2 Pkt. Blätterteig
1 Becher Frischkäse, fettarm
300 g Schinken
½ Glas Champignons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf ca. 180-200°C vorheizen.
Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche seitwärts ausrollen. Je Pkt. Blätterteig einen halben Becher Frischkäse bis zum Rand hin gleichmäßig verstreichen. Wer die Schweineohren etwas pikanter möchte, kann natürlich auch einen anderen Aufstrich wählen, z.B. Frischkäse mit Kren. Den Schinken (ich nehme einen pikanteren, z.B. Backofenschinken) in einer Schicht auflegen. Die Champignons in dünne Scheibchen schneiden und in der mittleren Spalte über ca. ein Viertel des Teigs verteilen. Den Teig von links und von rechts vorsichtig, aber so eng wie möglich einrollen, bis sich die beiden Röllchen in der Mitte treffen. Nun ca. 1 cm breite Scheibchen (Öhrchen) abschneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Ca. 10-15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Kein Problem ;-) Bitte gerne! GLG Kathi

11.11.2016 07:56
Antworten
grazerin

Hallo Kathi, sooooooorry, "leicht" verspätet Antwort...oops! Ja, du hast die Form richtig verstanden! Sind perfekt geworden und auch danke fürs Foto:)! Glg grazerin

05.11.2016 11:22
Antworten
GourmetKathi

Bin mir nicht ganz sicher ob ich das richtig verstanden habe mit dem Formen... siehe Foto. Ich habe statt Champignons Tomaten und Zwiebeln genommen. Ein leckerer Snack. GLG Kathi

19.08.2015 20:04
Antworten