Dessert
einfach
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Traubentiramisu mit Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.69
bei 30 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.01.2012



Zutaten

für
250 g Weintrauben, kleine
250 g Mascarpone
250 g Quark
250 g Schlagsahne
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Keks(e), (Cookies)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Trauben abzupfen, waschen und in eine Schale legen. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker gut miteinander verrühren.
Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Diese Creme auf die Trauben schichten. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren Cookies klein mahlen und auf die Creme streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Paddingtone

Hab das Rezept auch gemacht und war super gut. Hab in die Creme noch einen Schuss selbstgemachten Holunderblütenlikör getan der vom letzten Jahr noch da war. Hat super gepasst. Ich hab 40 g Puderzucker genommen damit es von der Konsistenz wieder stimmte. Danke fürs Rezept

27.03.2019 21:04
Antworten
Schlemmer_Jessy_g

Wahnsinn wie gut das ist. Richtig gute Hüftpflege

14.04.2018 09:30
Antworten
ToniMicus

Immer wieder lecker! Habe zu Weihnachten etwas Zimt und Spekulatiusgewürz untergerührt -> auch lecker.

26.12.2016 10:22
Antworten
Juliia1990

Hab das Rezept durch Zufall entdeckt und musste es einfach mal testen. Einfach super lecker!!! Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich hab mich komplett dran gehalten. Und hab nichts auszusetzen. :) Auch alle anderen waren begeistert!

02.04.2016 14:27
Antworten
Jeevika

Ich kannte das Rezept bereits von einer Bekannten und habe es nun selbst gemacht. Einfach der Hammer! Trotz des Hüftgoldes, das dieser Nachtisch mit sich bringt ist die Schüssel immer ausgeschleckt und jeder möchte wissen wie man ihn zubereitet. 5* von mir.

23.01.2016 09:46
Antworten
Kleines1972

Das Tiramisu habe ich durch Zufall entdeckt. Es geht schnell vorzubereiten und ist wirklich superlecker!! Dafür gibt es von mir 5 Sternchen!! Danke für dieses tolle Rezept!

29.09.2015 20:10
Antworten
annie77

super lecker...einfaches Rezept,schnell gemacht kenn ich aus der Schule Hab aber 500g Quark genommen,sonst hätt ich den über gehabt Foto kommt sofort

10.07.2012 15:12
Antworten