Bewertung
(19) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2012
gespeichert: 242 (1)*
gedruckt: 2.825 (19)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Möhre(n)
600 g Kartoffel(n)
 n. B. Brühe, instant
1 EL Butter
 n. B. Petersilie, frisch oder TK
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren putzen und in Scheiben schneiden. In einen größeren Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen. Gerade soviel Wasser nehmen, dass die Möhren so eben bedeckt sind. Nicht mehr, sonst gibt es Suppe. So wird es leicht wässrig, man kann sie aber mit der Gabel essen. Die Möhren aufkochen und dann bei niedriger Hitze köcheln lassen. Brühe dazugeben.

Wenn die Möhren auf dem Herd sind, Kartoffeln schälen, in kleinere Würfel schneiden und mit Salz ca. 20 Minuten kochen lassen. Möhren und Kartoffeln sind ungefähr gleichzeitig gar. Kurz bevor alles fertig ist, Petersilie und die Butter an die Möhren geben. Petersilie kann ein Bund sein oder 2-3 EL TK-Petersilie. Die Kartoffeln abschütten und zu den Möhren geben. Alles gut durchstampfen. Abschmecken und ggf. nachsalzen.

Bei uns gibt es dazu heiße Fleischwurst.