Buttermilch - Waffeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (270 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.05.2004 501 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
50 g Zucker
Salz
2 EL Vanillezucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
250 ml Buttermilch

Nährwerte pro Portion

kcal
501
Eiweiß
13,05 g
Fett
26,40 g
Kohlenhydr.
52,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier gut schaumig rühren. Mehl und Backpulver löffelweise unter die Butter-Eiermasse geben, die Buttermilch solange zugeben, bis ein glatter Teig entsteht. 4-6 Minuten Backzeit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marion_huber89

Sehr lecker! Das wird mein Grundrezept :)

09.06.2020 21:42
Antworten
vini89

Ich liebe diese Waffeln, backe sie immer und immer wieder.

14.03.2020 16:17
Antworten
Backfee_Anja

Perfekte Waffeln! Hat bei mir ca 12 Stück ergegeben

03.11.2019 19:13
Antworten
ProudtobeMom

Unser Favorit! Sehr leckere Waffeln. Kann ich nur weiterempfehlen.

11.10.2019 17:59
Antworten
JuliaRobert

Super einfaches und leckeres Rezept 👍

07.09.2019 09:51
Antworten
masu

Danke für das super Rezept. Da ich seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines Milchkefirs bin, habe ich statt Buttermilch Kefir genommen. Die Waffeln sind herrlich geworden! LG Masu

10.09.2004 21:28
Antworten
Spatziken

Habe die Waffeln heute morgen zum Fruehstueck gemacht. Dachte dass das halbe Rezept fuer zwei Personen wohl genug sein wuerde. Weit gefehlt! Mein Gatterich hat die Waffeln direkt inhaliert. Er hat nur gemuffelt wie gut die waeren und das naechstemal sollte ich wohl das ganze Rezept machen. Einfach zu machen und super gut. Gruss Spatziken

18.07.2004 07:52
Antworten
Baerenkueche

Diese Waffeln backe ich immer wieder gerne. Kann ich nur empfehlen. LG Elvira

03.07.2004 16:44
Antworten
kirsi

Ich hab sie gestern gemacht, allerdings hab ich die Eier getrennt, den Eischnee seperat geschlagen und am Ende unter die Masse gehoben (wie die Österreicher das gerne so tun). Waren wirklich ausgezeichnet und wunderbar flaumig. lg, Kirsi

22.06.2004 18:40
Antworten
hifi

habe die Waffeln gerade gebacken. Leeeeeeeeeeeeeecker!!!!! lg hifi

31.05.2004 15:20
Antworten