Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2012
gespeichert: 140 (0)*
gedruckt: 1.947 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 m.-große Kohlrabi
1 Becher Sahne
Knoblauchzehe(n)
3 TL Gemüsebrühe, instant
1 EL Öl
  Pfeffer
 evtl. Muskat
 evtl. Salbei
 evtl. Thymian
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen häuten und in sehr feine Würfel schneiden.
Den Kohlrabi waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Knoblauch in etwas Öl kurz anbraten, dann den Kohlrabi und die Sahne zugeben und so lange köcheln, bis das Gemüse gar ist. Mit Gemüsebrühe und Pfeffer würzen, je nach Geschmack auch mit Muskat, Salbei oder Thymian.

Am besten schmeckt uns dazu Tomatenreis. Z.B. http://www.chefkoch.de/rezepte/290511107960605/Griechischer-Tomatenreis.html