Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 269 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2006
865 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

250 g Mehl, griffiges
100 g Butter
3 EL saure Sahne
Ei(er)
Eigelb
1 Schuss Rum
1 Msp. Salz
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Butter abbröseln und mit den anderen Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten. Eine halbe Stunde rasten lassen.

Ca. 2 mm dick ausrollen und in Rauten schneiden. Die Hasenöhrl schwimmend in Fett goldgelb ausbacken. Mit Puderzucker überzuckern.

Dazu schmeckt ein Glas kalte Milch oder Buttermilch.