Schokoladenmakronen mit Zimt und Mandeln


Rezept speichern  Speichern

Eiweißverwertung, im Handumdrehen gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 13.01.2012



Zutaten

für
125 g Mandelblättchen
125 g Schokolade, geriebene
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimtpulver
2 Eiweiß
125 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mandelblättchen, Schokolade, Kakao und Zimt in einer Schüssel gründlich vermischen.

Eiweiß und Zucker im heißen Wasserbad aufschlagen, bis eine zähe Masse entsteht. Mandelmischung unter die Eiweißmasse heben, mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein Blech setzen und bei 150 Grad ca. 15 Minuten backen. Die Makronen sollten innen noch weich sein.

In einer geschlossenen Dose kann man die Makronen drei bis vier Wochen aufheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.