Schnelle Nudelpfanne aus Resten

Schnelle Nudelpfanne aus Resten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.01.2012



Zutaten

für
100 g Zucchini
100 g Champignons
Öl, zum Braten
90 g Nudeln, gekochte
2 EL Quark
Salz
Pfeffer
Zucker
Schnittlauch
½ Scheibe/n Käse (Toastkäse)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Das Gemüse klein schneiden und Öl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zucchini ca. 2 Minuten anbraten, dann Nudeln und Pilze hinzugeben, immer wieder wenden. Inzwischen den Quark nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Zucker und Schnittlauch würzen und etwa 4 Minuten nach den Nudeln hinzugeben. Gut umrühren, damit sich der Quark gut verteilt. Den Toastkäse in Streifen schneiden und untermischen, noch etwa 2 Minuten auf niedriger Hitze ziehen lassen. Dann servieren.

Anstelle von Zucchini und Champignons kann man jedes beliebige Gemüse nehmen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.