Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2012
gespeichert: 207 (0)*
gedruckt: 701 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2010
310 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Buschbohnen, grüne
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
1 große Zwiebel(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
5 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 Liter Gemüsebrühe
Knoblauchzehe(n)
  Petersilie
  Bohnenkraut
  Salz und Pfeffer
  Für die Klößchen: (Käseklößchen)
125 g Toastbrot
100 ml Milch
1 kleine Zwiebel(n)
125 g Appenzeller, geriebenen
3 EL Mehl
1 großes Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschote in 1,5 cm große Würfel schneiden, Kartoffeln kleinwürfeln, Zwiebeln kleinwürfeln. Öl erhitzen, Bohnen mit Bohnenkraut kurz anschwitzen, Tomatenmark dazugeben, Zwiebeln dazugeben und dann alles mit Gemüsebrühe aufgießen, ca. 5 min. einkochen lassen. Die Kartoffelwürfel dazugeben und 15 min schmoren lassen, dann noch die Paprikawürfel dazugeben, weitere 10 min. schmoren lassen.

Während die Bohnen garen, die Käseklößchen zubereiten:
Toastbrot grob würfeln, Milch heiß werden lassen und über die Toastbrotwürfel gießen. Zwiebel kleinwürfeln und dazugeben und Käse, Ei und Mehl dazugeben und zu einer Brotmasse mengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kleine Klößchen formen und in kochendem Salzwasser ca. 15 min. ziehen lassen.

Wenn der Bohnentopf fertig ist, die Klößchen darunter heben. Dazu Baguette!