Bewertung
(21) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2012
gespeichert: 689 (3)*
gedruckt: 8.360 (37)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 EL Honig
1 EL Sojasauce
2 TL, gehäuft Cayennepfeffer
2 TL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharf
2 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1/2  Zitrone(n)
1 TL Thymian
 n. B. Chilipaste, oder frische Chilischoten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Honig je nach Konsistenz kurz in der Mikrowelle erwärmen, damit er geschmeidiger zu verarbeiten ist. Mit dem Cayennepfeffer und den verschiedenen Paprikasorten sowie dem Thymian vermischen. Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit der Sojasauce in die Honig-Chili-Mischung geben. Mit Pfeffer, Salz und evtl. Chilipulver, -Paste oder gehackten Chilischoten abschmecken.
Das Fleisch mindestens 3 Stunden darin marinieren.