Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2012
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 256 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
27.584 Beiträge (ø6,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Weißkohl, gehobelt
4 EL Apfelessig
6 EL Rapsöl
1 EL Senf, grobkörnig
6 EL Apfelsaft
1 EL Marmelade (Zwetschgen-)
  Pfeffer, aus der Mühle
  Salz
Zwetschgen, entsteint, in Spalten geschnitten
3 EL Walnüsse, grob gehackt
80 g Parmesan, am Stück

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce Essig, Öl, Senf und Apfelsaft aufkochen und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Topf von der Platte ziehen und in die noch heiße Sauce die Zwetschgenmarmelade rühren, alles über den Kohl gießen, gut mischen und ca. 1 Stunde zugedeckt stehen lassen.

Die Zwetschgenspalten und Walnüsse unter den Kohlsalat heben und den Parmesan direkt mit dem Sparschäler oder einem feinen Hobel darüber hobeln.

Tipp:
Man kann auch TK-Zwetschgen verwenden.