Herbstlicher Wirsingeintopf mit Pfiff


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.01.2012



Zutaten

für
1 kg Wirsing
500 g Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
2 Äpfel
500 g Kochschinken
200 g Schmand
3 EL Senf, milder
1 EL Zitronensaft
1 ¾ Liter Gemüsebrühe
Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Wirsing putzen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Möhren in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl erhitzen. Zwiebeln etwa 5 Minuten dünsten. Wirsing und Möhren dazugeben, 2 Min. weiter dünsten. Brühe dazugeben. Dann 15 Min. zugedeckt garen, bis das Gemüse bissfest ist. Inzwischen die Äpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Äpfel zur Suppe geben, und noch 5 Min. kochen, aber nicht ganz zerfallen lassen. Mit Salz abschmecken. Schinken in Streifen schneiden und in der Suppe erwärmen.

Senf und Schmand verrühren und einen Löffel auf die Suppe geben oder separat dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

immer_hunger_hat

Hallo, freut mich das es geschmeckt hat.....stimmt, das Öl habe ich vergessen...aber ich denke mal das ist halb so schlimm. Hast du ja auch ohne Mengenangabe hinbekommen.*Grins* Liebe Grüße Silvia

16.01.2016 18:00
Antworten
utemo

Hallo, das Öl fehlt als Angabe im Rezept. Ich habe Öl mit Zitronengeschmack (1 EL) genommen, das ich noch vorrätig hatte. Das gab noch eine besonders feine Note - sozusagen ein Doppelpfiff! Außerdem konnte ich einen Rest Kassler verwenden statt Kochschinken - hat auch gut gepasst. Ein feiner Wintereintopf! LG Utemo

15.01.2016 22:26
Antworten
immer_hunger_hat

freut mich das es dir geschmeckt hat... Ich nehme auch schon mal etwas weniger Schinken....ganz nach Geschmack. LG....Silvia

21.11.2012 18:49
Antworten
immer_hunger_hat

Oh....schön das du ein Foto hochgeladen hast...vanzi7mon Sieht sehr lecker aus.

04.04.2013 18:30
Antworten
vanzi7mon

Hallo, dieser Wirsingeintopf war sehr lecker, bei uns mit nur halb so viel Kochschinken - die Schmand-Senf-Creme super dazu gepasst, das war der Pfiff. LG vanzi7mon

18.11.2012 14:18
Antworten