Blaubeer-Sahnetorte

Blaubeer-Sahnetorte

Rezept speichern  Speichern

ganz einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.01.2012



Zutaten

für
1 Pck. Tortenboden, (Wiener Boden), hell
500 g Heidelbeeren, (Blaubeeren) TK
250 g Heidelbeeren, (Blaubeeren), frische
600 ml Schlagsahne, gut gekühlt
4 Pck. Sahnesteif
4 Pck. Vanillezucker
n. B. Zucker
etwas Himbeergeist, oder Kirschwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die TK-Blaubeeren auftauen lassen und mit den frischen Blaubeeren
(12 frische Blaubeeren für die Deko aufheben) mischen. Evtl. mit Zucker süßen.

Die 3 Wienerböden mit dem Himbeergeist besprenkeln.
Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.
Etwas von der Sahne für die Verzierung zurückstellen und den Rest unter die Blaubeeren mischen. Dann einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit 1/4 der Blaubeer-Sahne bestreichen.
Den zweiten Boden darüber legen und wieder 1/4 der Sahne darüber verteilen. Dann den dritten Boden darauf legen und mit der restlichen Sahne die Torte einstreichen. Mit der aufbewahrten Sahne und den 12 Blaubeeren die Torte verzieren

Anschließend für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.