Kartoffel - Lauchcremesuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (81 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.05.2004 235 kcal



Zutaten

für
200 g Kartoffel(n)
150 g Lauch
1 EL Butter
½ Liter Gemüsebrühe
1 TL Crème fraîche
½ Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer, (am besten frisch gemahlen)

Nährwerte pro Portion

kcal
235
Eiweiß
5,81 g
Fett
15,63 g
Kohlenhydr.
17,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls waschen. Danach den Lauch im Topf mit der Butter leicht anbraten. Nun die Brühe und die Kartoffeln dazugeben und in etwa 15-20 min bei schwacher Hitze garen. Zu guter Letzt wird die Suppe nach Belieben entweder gestampft, oder kurz püriert und die Crème fraîche hinzugegeben. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden und zur Suppe hinzugeben. Noch kurz mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig ist eine hervorragende Kartoffel-Lauchcremesuppe.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hyhley

Einfach ist meistens sehr köstlich, von mir 5 Sterne. Sehr lecker!

22.02.2021 10:28
Antworten
Auflauf020191

schmeckt sehr lecker, ich habe mehr Lauch genommen und eine Karotte dazu. Mit Pfeffer gewürzt, 1 EL Creme fraiche und 700ml Gemüsebrühe. Dazu frische Brotcroutons. Ein Gedicht😉 5 Sterne

01.02.2018 13:39
Antworten
Diana-Lun

war zwar lecker aber von den mengenangaben viel zu wenig. ich habe für zwei personen die doppelte menge genommen aber es kam trotzdem für jeden nur 1 teller raus. als Vorspeise reicht die menge, aber als Hauptgericht sollte man drei mal soviel nehmen

03.03.2017 19:16
Antworten
Bonnie55

Schmeckt sehr lecker!

22.05.2016 00:31
Antworten
neschka13

Sehr lecker und einfach zu kochen (beginne quasi gerade erst, mich in der Küche auszutoben :-) ). In meinem zweiten Versuch habe ich anstatt Creme Fraiche mal etwas Schmelzkäse genommen. Auch sehr lecker. Etwas Muskat rundet das Ganze, wie ich finde, auch noch ab. Tolles Rezept!

05.12.2014 13:50
Antworten
bausti

Schmeckt einfach prima

16.11.2004 10:30
Antworten
Babs77

super rezept - ich nehm noch gerne eine prise muskat zum würzen!

09.10.2004 13:48
Antworten
genovefa56

Hallo,eine gute Suppe,nur hab ich sie nicht passiert und eine Cremesuppe daraus gemacht. LG Grete

15.06.2004 19:04
Antworten
ulkig

ein paar kleingeschnittene Würstchen passen prima dazu lG Ulkig

22.05.2004 13:44
Antworten
bibi270263

Einfach, schnell und sehr lecker!! Tolles Rezept!! LG Bibi

21.05.2004 21:06
Antworten