Apfelbrot (vom Boskop)


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 08.01.2012



Zutaten

für
750 g Äpfel, Boskop
120 g Zucker
2 TL Zitronensaft
3 EL Zucker, braun
140 g Rosinen
100 g Nüsse, ganze (Walnüsse, Haselnüsse)
2 TL Zimt
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 35 Minuten
Äpfel raspeln, mit Zucker und Zitronensaft vermengen und ca. 4 Stunden ruhen lassen.
Apfelmischung mit braunem Zucker, Rosinen, Nüssen und Zimt verrühren. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
Kastenform (Länge ca. 26cm) mit Backfolie auslegen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 70 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bahnhof1

Hallo, feines Rezept. Unsere Abwandlung: statt Rosinen (die mögen wir nicht) feine getrocknete Aprikosen verwenden! danke und Gruß bahnhof1

24.10.2014 18:53
Antworten
fussel1305

Hallo, sehr lecker, passt alles. LG fussel

12.10.2014 17:41
Antworten
Goerti

Hallo! Die Tage habe ich dein Apfelbrot gebacken. Zum Teig habe ich noch einen Eßl. Kakao, ansonsten nach Rezept. Es hat alles gepasst, sogar die Backzeit. Klasse! Und das Apfelbrot schmeckt super! Sehr saftig und aromatisch. Das gibt es sicher in der Weihnachtszeit noch einmal. Grüße Goerti

26.09.2014 15:10
Antworten
Carolus-dell

Eine schöne Art um Äpfel und Nüsse zu verwerten. Geht auch ganz gut mit Vollkornmehl. Carolus-Dell

16.09.2014 19:38
Antworten