Dessert
Resteverwertung
Schnell
Winter
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelles Spekulatius-Pudding-Tiramisu

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.01.2012



Zutaten

für
1 Beutel Puddingpulver, Vanille
2 EL Zucker
500 ml Milch
6 Stück(e) Spekulatius
etwas Rumaroma, oder Rum
Kakaopulver
Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 17 Minuten
Den Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen und etwas abkühlen lassen. Die Kekse grob zerbrechen.
Schichtweise etwas vom Pudding und Spekulatiusstücke in eine Dessertform oder zwei kleine Förmchen füllen. Jede Keksschicht mit etwas Rumaroma oder Rum beträufeln. Mit Pudding abschließen und mit Kakao und/oder Zimt bestäuben. Eine Stunde kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Back-Schechi

Hallo schwabati, hab gerade Dein Dessert nachgemacht aber mit ein paar kleinen Änderungen. Statt Spekulatius, Cantuccini und statt Rum, Amaretto. Sehr lecker das Ganze und echt einfach. Danke für das Rezept

26.12.2016 13:45
Antworten
wargele

Habe mir dein Rezept zum Vorbild genommen und ein leckeres Dessert im Handumdrehen gezaubert. Selbst Göga war begeistert. ♥ Statt Rum wurde ein italienischer Limoncino verwendet und statt Kakao-Zimt ein paar Schokostreusel. Mit Butterspekulatius ein absoluter Traum, der super ankam! Vielen Dank für diese wandlungsfähige und schöne Rezeptidee! LG wargele

04.10.2015 16:20
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe dieses Dessert heute zubereitet. Allerdings habe ich noch ein paar Kirschen aus dem Glas zugegeben. LG Pralinchen

23.09.2015 21:00
Antworten
schwabati

Liebe Kaya, vielen Dank fürs Ausprobieren und die gute Bewertung! Freut mich sehr, dass euch dieses Dessert schmeckt! :) Liebe Grüße Tina

15.09.2012 11:35
Antworten
kaya1307

Ein schnelles, leckeres Dessert. Hat uns sehr gut geschmeckt. lg Kaya

14.09.2012 13:53
Antworten
schwabati

Hallo bross, viel Spaß beim Nachkochen und ich hoffe sehr, dass es schmecken wird :) LG schwabati

08.01.2012 20:17
Antworten
bross

Hallo, ein Klasse Idee um die restlichen Spekulatius sehr schmackhaft zu verwerten. Kommt in der kommenden Woche auf meinen Speiseplan. Danke für das Rezept! LG! bross

08.01.2012 16:01
Antworten