Couscous mit Aprikosen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 07.01.2012



Zutaten

für
300 g Couscous, instant
4 Frühlingszwiebel(n), am besten nur das Grüne
einige Minze - Blätter
160 g Aprikose(n), ersatzweise Soft-Aprikosen aus der Tüte
100 g Rosinen
100 g Pinienkerne

Für die Marinade:

10 EL Olivenöl
8 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Salz
1 Chilischote(n)
1 Prise(n) Kardamom
1 Prise(n) Nelkenpulver
1 Prise(n) Zimtpulver
4 EL Honig, evtl. auch mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Couscous nach Anleitung zubereiten, sodass er schön locker ist.

Für die Marinade das Olivenöl, den Zitronensaft, das Salz, den Pfeffer und die in klitzekleine Stücke gehackte Chili (wer nicht so mutig ist, nur 1/2 Schote oder weniger nehmen!), Salz, Pfeffer, Kardamom, Nelke, Zimt und Honig zu einer sämigen Marinade rühren. Unbedingt kosten, lieber etwas mehr Gewürze nehmen, als zu wenig! Es muss richtig lecker und würzig schmecken.

Aprikosen in kleine Stücke schneiden, mit den Rosinen und der Marinade zum Couscous geben und verrühren. Nach Möglichkeit mehrere Stunden ziehen lassen. Dann quellen die Rosinen auf und der Couscous zieht das Aroma der Marinade. 1 Stunde reicht aber auch aus.

Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Minze zerpflücken. Einige Blätter für die Deko aufheben.

Kurz vor dem Servieren Pinienkerne, Frühlingswiebeln und Minze in den Couscous einrühren und anschließend mit ganzen Minzeblättern dekorieren.

Passt hervorragend zu Gegrilltem oder als Mitbringsel zu Partys.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClaudiaDelorian

Ein toller Salat - oder bei uns auch ebenfalls eine großartige Beilage. Ich habe dazu Kabeljau in Zimtbutter angebraten. Hat unglaublich zusammen geschmeckt. Eine richtige Geschmacksexplosion!! Meine Gäste haben den Cous-Cous geliebt mit seiner tollen Frische und Süße. Foto ist hochgeladen. :) Liebe Grüße Claudi

13.08.2020 06:28
Antworten
Siggyo

Tolles Rezept! Ich schnipple gerne noch eine halbe rote und eine halbe grüne Paprika rein, das bringt noch mal eine sehr leckere Frische rein! Alle lieben diesen Salat! :)

26.09.2019 11:49
Antworten
Annitabananita

Fantastischer Geschmack der selbst mich zum couscousfan gemacht hat, obwohl ich es vorher nicht leiden konnte.

09.10.2017 16:24
Antworten
Becci87

Ich war erst etwas skeptisch aber wollte das Rezept auf jeden Fall ausprobieren. Und es war super. Ich habe nur die Chili weg gelassen. 5 Sterne von mir weil ich Rezepte liebe die mal was Neues sind!

07.09.2017 00:15
Antworten
cielita

Dieser Salat ist köstlich! Gab es bei uns als orientalisch angehauchte Beilage zu geschmorten Schweinebäckchen andalusischer Art. War sicher nicht das letzte Mal, diese Aromen sind der Wahnsinn. Mal sehen, wie er in der kommenden Grillsaison auch als Grillbeilage ankommt, aber ich mache mich schon mal auf einige Komplimente gefasst ;)

16.03.2017 14:45
Antworten
ferrolopes

Seit letztem Sommer einer meiner mieblingssalate! Tolles rezept. Ich könnte mich reinsetzen :)

08.12.2014 21:49
Antworten
Nexione

Habe den letztens zum Grillen gemacht. Erst war ich etwas skeptisch, weil er mir zu süß beim abschmecken vorkam. Dann kamen erst die Frühlingszwiebeln rein und da war er perfekt. Den wird es jetzt öfters geben.

30.07.2014 19:15
Antworten
GourmetKathi

Das schmeckt spitzenklasse! Etwas ganz besonderes mit den Aprikosen und Rosinen. Danke für das tolle Rezept! Glg Kathi

21.06.2014 14:27
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, dieser Couscoussalat schmeckt sehr lecker! Ich habe Ahornsirup statt Honig genommen, so war er vegan. Außerdem habe ich bei den Gewürzen etwas mehr als 1 Prise genommen. So war er perfekt. LG Maus_X

14.07.2012 13:16
Antworten
nochoi

Hallo Maus_X, vielen Dank für den netten Komentar + die gute Bewertung - und vor allem auch für das schöne Foto! (lieber spät als nie :-) LG Nochoi

05.04.2013 21:16
Antworten