Bewertung
(486) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
486 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2004
gespeichert: 7.870 (1)*
gedruckt: 63.843 (18)*
verschickt: 824 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 große Zwiebel(n)
1 kleine Peperoni
650 g Kürbisfleisch, (am besten Hokaido)
2 TL Ingwer, frisch
600 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
2 EL Olivenöl
  Curry
  Salz
  Pfeffer
Kartoffel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen, fein hacken, Pfefferoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Pfefferoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und bei kleiner Hitze 15 bis 20 Minuten sanft köcheln lassen. Suppe pürieren. Die Suppe mit der Kokosmilch erwärmen (nicht kochen lassen, Kokosmilch flockt sonst aus) und mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.