Hirsetopf mit Pilzen


Rezept speichern  Speichern

Vegetarischer Eintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.01.2012



Zutaten

für
1 Tasse Hirse
2 EL Gemüsebrühe, instant
6 Champignons, weiße
100 ml Milch
2 Scheibe/n Zwieback
3 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Haferflocken
n. B. Öl
n. B. Wasser
n. B. Kräuter, nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Hirse in soviel kochendes Wasser geben, dass sie komplett davon bedeckt ist. Die Instantgemüsebrühe einrühren und ca. 15-20 Min. kochen lassen.

Unterdessen die Champignons anbraten, mit der Milch ablöschen und leicht würzen. Die Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne in Öl rösten, den Herd abschalten und dann die Haferflocken hinzugeben, dabei gut rühren, da direkt eine Bindung entsteht.

Nach dem Kochen der Hirse zuerst den Zwieback in die Brühe geben, warten bis er auf die doppelte Größe gequollen ist und dann mit einem Löffel gut umrühren, sodass sich der Zwieback mit der Hirse vermengt. Nun die Champignonsoße, die Sonnenblumenkerne und Kräuter nach eigenem Gusto hinzufügen und die Masse so lange köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz der Soße erreicht wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Ein geschmacklich sehr feines Gericht! Juulee

19.10.2016 17:37
Antworten