Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2012
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 2.632 (21)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rote, in kleine Würfel geschnitten
40 g Butter
1 Dose Sauerkraut, (850ml)
3 EL Tomatenmark
2 EL Tomatenketchup
3/4 Liter Hühnerfond, (selbstgemachten, keine Brühwürfel!!!)
400 g Cabanossi, Mini- oder andere Würstchen
  Zucker
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer
  Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett erhitzen, zerkleinerte Zwiebel und Knoblauchzehe anbraten, aufpassen, dass beides nicht zu dunkel wird. Paprikawürfel zugeben und mit dem Sauerkraut zusammen 5 Min. dünsten. Tomatenmark und Ketchup zugeben, kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen.
Die Mini-Cabanossi im Ganzen zugeben und mit erhitzen. Mit Zucker, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.