Quarkpfannkuchen von Tante Katrin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 06.01.2012



Zutaten

für
200 g Mehl
1 Prise(n) Backpulver
1 Prise(n) Salz
250 g Quark
4 Ei(er), getrennt
200 ml Milch
3 EL Butterschmalz, zum Braten
etwas Zimt und Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Eiweiß zu Schnee schlagen. Mehl sieben und mit den restlichen Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verrühren. 30 Min. stehen lassen, dann den Eischnee unterheben.

Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und nacheinander kleine Pfannkuchen backen, mit Zimt und Zucker bestreuen.

Dazu gibt es bei uns Erdbeeren und selbst gemachte Vanillesoße.

Übrig gebliebene Pfannkuchen (kommt bei uns selten bis nie vor) als Suppeneinlage in dünne Streifen schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Susanne_Albers

Habe heute diese leckeren Pfannküchlein gebacken. Sind so fluffig geworden. In der Pfanne gut aufgegangen. Sehr, sehr schmackhaft. Sättigen richtig gut. Tolles Rezept, danke😋😋😋

26.03.2020 14:47
Antworten