Braten
Festlich
Hauptspeise
Herbst
Pilze
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinefilet an einer Mandelsauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.01.2012



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s), a ca. 500 Gramm
etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
etwas Fett
1 dl Wasser
150 g Champignons, gewaschen und sehr fein gehackt
50 g Butter, (für den Champignons-Fond)
1 kleine Zitrone(n), nur den Saft (für den Champignons-Fond)
4 EL Butter
1 kleine Schalotte(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
150 g Mandel(n), fein gehackt
2 EL Zitronensaft
6 cl Wermut, weißer trockener
4 EL Bratensaft, (der beiseite gestellt wird)
4 EL Crème fraîche
etwas Salz und Pfeffer, weißer
etwas Fond, der beiseite gestellteChampignons-Fond
1 EL Schnittlauch, fein geschnittener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Den Ofen vorheizen auf 90 Grad Ober- und Unterhitze. Ein ofengeeignetes Geschirr herrichten mit einem Rost darauf.

Das Filet würzen mit Salz und Pfeffer, in einer Bratpfanne etwas Bratfett erhitzen, das Filet rundherum während 5 Minuten anbraten, Filet aus der Pfanne nehmen den Bratensatz ablöschen mit dem Wasser, einkochen lassen bis ca. 4 Esslöffel übrig bleiben, den Bratensaft beiseite stellen und das Filet für 1 Stunde und 20 Minuten im Ofen bei 90 Grad garen.

In der Zeit in einer Pfanne die Butter schmelzen, Champignons und Zitronensaft beigeben und das Ganze 15 Minuten zugedeckt kochen lassen, so dass ein Champignon-Fond entsteht, beiseite stellen.

Die andere Butter in einer Pfanne schmelzen, Schalotte, Knoblauch und die Mandeln darin etwas braun rösten, ablöschen mit dem Wermut und dem Zitronensaft, Creme fraiche und Bratensaft miteinander verrühren und den Mandeln beigeben etwas kochen lassen, Champignon-Fond und Schnittlauch beigeben, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Auf vier vorgewärmten Tellern einen Saucenspiegel erstellen, Filet in dünne Scheiben schneiden und auf dem Saucenspiegel verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.