Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 353 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Thunfisch - Steaks, je etwa 2 cm dick
  Olivenöl, zum Bestreichen
 n. B. Salz und Pfeffer
250 g Bohnen, grüne
Salat - Herzen
Ei(er), hart gekochte, geviertelt
Tomate(n) (Strauchtomaten), in Spalten
50 g Sardellenfilet(s) in Öl, abgetropft
55 g Oliven, Niçoise-
  Basilikum, zum Garnieren
  Baguette(s), zum Servieren
  Für die Vinaigrette:
125 ml Öl, (Knoblauchöl)
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
3 EL Weißweinessig, oder Zitronensaft
1 EL Dijonsenf
1/2 TL Zucker
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Vinaigrette alle Zutaten in ein hochwandiges Gefäß geben und mit einem Pürierstab mixen, bis die Mischung emulgiert. Falls erforderlich, nochmals nachwürzen.

Eine Grillpfanne stark erhitzen. Die Thunfischsteaks einseitig mit Öl bestreichen, mit der gefetteten Seite nach unten in die Pfanne geben und 2 Minuten braten. Von der zweiten Seite einölen und wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack fertig braten: von weiteren 2 Minuten für rosa bis zu 4 Minuten für durchgebraten. Steaks abkühlen lassen.

Inzwischen Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Bohnen darin 10 Minuten kochen, bis sie noch bissfest sind, dann abgießen und sofort in eine große Schüssel geben. Die Knoblauch-Vinaigrette zufügen, gut unterheben und die Bohnen im Dressing abkühlen lassen.

Eine große Servierplatte mit den Salatblättern auslegen. Die Bohnen mit einem Schaumlöffel aus der Schüssel heben und in der Mitte der Platte auf den Salatblättern anrichten. Die Thunfischsteaks in kleine Stücke schneiden und über die Bohnen streuen. Eierviertel und Tomatenspalten am Rande der Platte anrichten. Die Sardellenfilets auf dem Salat verteilen und Oliven und Basilikum darüber streuen.

Mit frischem Baguette servieren.