Bewertung
(57) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2004
gespeichert: 2.526 (6)*
gedruckt: 7.759 (29)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2003
180 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Pellkartoffeln, vom Vortag
4 m.-große Birne(n), (sehr harte Sorten, vorher knapp weich dünsten)
80 g Käse (Gruyère)
200 ml Sahne (fettreduzierte Sahne)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Birnen ebenfalls schälen und in Schnitze schneiden (ggf. harte Sorten vorher in wenig Flüssigkeit knapp weich dünsten). Kartoffelscheiben und Birnenschnitze dachziegelartig in eine große, flache Auflaufform schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Gruyère in dünne Scheibchen schneiden, darüber verteilen und zum Schluss mit dem Halbrahm übergießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15-20 Minuten überbacken.
Zusammen mit einem gemischten Salat auch als vollwertige Hauptmahlzeit geeignet.