Frischkäse-Torte ohne Backen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 04.01.2012



Zutaten

für
34 Löffelbiskuits
2 Scheibe/n Zwieback
125 g Butter
2 Becher süße Sahne
7 EL Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
200 g Frischkäse
3 EL Quark
1 Zitrone(n), den Saft davon
1 Pck. Götterspeise, (Zitronengeschmack)
2 Pck. Sahnesteif, optional
125 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Löffelbiskuit und Zwieback zerbröseln, mit Butter mischen. Etwas von den Bröseln für die Deko zur Seite legen. Die restlichen Brösel in eine ungefettete Springform ohne Locheinsatz geben, verteilen und gut andrücken. Form in den Kühlschrank stellen.

Frischkäse und Quark mit 4 EL Zucker verrühren. Zitronensaft zufügen. Zitronengötterspeise im Topf mit dem Wasser ca. 10 Min. quellen lassen. 3 EL Zucker zufügen und erhitzen, nicht kochen. Danach im Wasserbad erkalten lassen.

Die Sahne steifschlagen, evtl. Sahnesteif zufügen. Zitronengötterspeise unter die Käsemasse heben, dann die Sahne unterziehen. Die fertige Masse auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen. Die restlichen Brösel darüber streuen und Torte im Kühlschrank erstarren lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Löffelbiskuits gibt es in jedem Supermarkt abgepackt. In der Konditorei auch frisch. Google mal danach, dann weißt du, wie sie aussehen! Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

25.11.2016 11:12
Antworten
Serry55

hallihallo, würde es gerne ausprobieren, aber was sind löffelbisquits?? bzw. was kann ich als alternative nehmen?? danke und lg

25.11.2016 10:15
Antworten
badegast1

Hallo, die Löffelbisquit habe ich nicht gezählt. Ich habe 100g davon genommen + 100g Amarettini. Zwieback habe ich nicht mit rein gegeben. Zucker habe ich auch 100g abgewogen, und die 3 EL Quark habe ich weggelassen (dafür habe ich keine extra Packung aufgemacht) Vielen Dank fürs Rezept! LG Badegast

29.01.2016 16:13
Antworten
NSD1976

Wann kommt wo der Vanillezucker rein? 34 Biscuits fand ich etwas viel, 24 haben es auch gut getan.

10.07.2015 18:41
Antworten
satiric

Also wenn die Creme fest wird ist alles perfekt. Hab schon mal genascht .))

04.07.2015 18:57
Antworten
siina68

Sehr lecker und ganz einfach :)

09.05.2013 13:52
Antworten