Zutaten

2 Knolle/n Knoblauch
100 ml Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 7 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch in ein sauberes kleines Schraubglas mit etwa 120 g Fassungsvermögen füllen und das Glas mit dem Olivenöl auffüllen, sodass der Knoblauch ganz bedeckt ist. Das Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren und mindestens 1 Woche vor dem ersten Gebrauch durchziehen lassen.

Man kann sowohl das Öl als auch den Knoblauch selbst zum Aromatisieren und Kochen verwenden. Wenn man Öl entnimmt sollte man immer soviel Öl nachgießen, bis der Knoblauch wieder ganz bedeckt ist, damit kein Schimmel entsteht.

Falls der Kühlschrank sehr kalt eingestellt ist, kann es sein, dass das Öl trüb wird und ausflockt. Das ist aber nicht weiter schlimm. Wenn das Öl wieder warm wird, wird es wieder klar.

Die Mengenangaben in der Zutatenliste sind nur ca.-Angaben. Es kommt ganz drauf an, wie groß die Knoblauchknollen sind. So kann es sein, dass man etwas mehr oder weniger braucht.