Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gnocchi mit Pilz-Spinat-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 04.01.2012



Zutaten

für
250 g Gnocchi, frisch oder getrocknet
n. B. Butter
250 g Champignons, braune, in Scheiben geschnitten
125 g Blattspinat,TK, (aufgetaut)
1 kleine Zwiebel(n), klein geschnitten
1 Knoblauchzehe(n), klein geschnitten
n. B. Tomate(n), getrocknete, in kleine Stücke geschnitten
1 EL Olivenöl
2 EL Schmelzkäse, alternativ geht auch Crème fraîche
n. B. Kräuter, (Kräuter der Provence)
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Gnocchi in Salzwasser kochen (bei frischen nicht nötig) und anschließend in der Pfanne mit etwas Butter knusprig anbraten und dann leicht salzen. Die Gnocchi aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

In der gleichen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Champignons mit den Zwiebel- und Knoblauchstückchen andünsten. Wenn die Flüssigkeit von den Pilzen verdampft ist, den Blattspinat und die getrockneten Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Zum Schluss den Schmelzkäse unterrühren und die Gnocchi unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.