Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2012
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 1.522 (9)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2011
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 Bund Karotte(n), (ca. 800-1000g)
400 g Kartoffel(n)
Schalotte(n)
Ingwer, (mindestens daumengroß)
1 Liter Fleischbrühe
400 ml Kokosmilch
  Salz
  Pfeffer
2 EL Olivenöl
  Für die Garnitur:
  Kürbiskernöl
  Ingwer, getrockneter
5 cl Portwein, (nach Wunsch)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten, Ingwer, Karotten und Kartoffeln schälen. Schalotten fein würfeln, Karotten und Kartoffeln in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Ingwer fein reiben. Schalotten in Öl glasig dünsten, dann Ingwer, Kartoffel- und Karottenwürfel dazu geben und andünsten. Wenn gewünscht, mit Portwein ablöschen, dann Brühe dazu geben, aufkochen lassen und das Gemüse weich kochen lassen (ca. 15 min.). Suppe pürieren, Kokosmilch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kürbiskernöl und gehobeltem getrocknetem Ingwer anrichten.

Dazu passt: Landbrot oder Baguette.