Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2012
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 307 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,73/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
30 g Butter
1 m.-große Zwiebel(n), halbiert und in Streifen geschnitten
700 g Kartoffel(n), geschält, in feine Würfel geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, etwas fein geschnitten
1 dl Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
1 1/2 dl Sahne
 dl Salz und Pfeffer, weißer
 etwas Cayennepfeffer
 etwas Petersilie, fein gehackte
1 große Kartoffel(n), fest kochend, geschält, in feine Streifen geschnitten
 etwas Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, Kartoffeln beigeben etwas salzen und weiter dünsten, ablöschen mit dem Weißwein, kurz einkochen lassen, mit Bouillon aufgießen und alles ca. 30 Minuten kochen lassen bis die Kartoffeln weich sind.
In der Zeit etwas Bratfett erhitzen, die Kartoffelstreifen würzen mit Salz und Pfeffer, in dem Bratfett vier kleine Puffer braten als Dekoration für die Suppe.
Die Suppe vom Herd nehmen, Sahne beigeben und pürieren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Anrichten in Suppenteller, bestreuen mit etwas Petersilie und Cayennepfeffer und einen Kartoffelpuffer in die Suppe geben, nach Belieben kann man auch noch etwas geschlagene Sahne beigeben. Sofort Servieren.