Schwälmer Zwiebelplatz


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.01.2012



Zutaten

für
750 g Teig (Brotteig)
1 kg Zwiebel(n), gewürfelt
200 g Speck, gewürfelt
2 Becher Schmand
4 Ei(er)
3 TL Brühe, instant
50 g Speck, gewürfelt
1 Handvoll Paniermehl
Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Brotteig auf ein gefettetes Backblech drücken. Die Hälfte der Zwiebeln und die 200 g Speckwürfel anschwitzen. Anschließend mit den rohen Zwiebeln vermengen und auf dem Brotteig verteilen.

Schmand, Eier und Brühe verquirlen und auf die Zwiebelmasse geben. Den restlichen Speck mit dem Paniermehl mischen und auf dem Platz verteilen.

Den Zwiebelplatz bei 200°C (Ober-/Unterhitze) 30 Min. backen. Dazu passt am Besten ein Glas Federweißer.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.