Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2012
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 724 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

750 g Kartoffel(n)
75 g Butter
  Muskat
  Salz und Pfeffer
 evtl. Kräuter, z.B. Thymian oder feingewiegten Rosmarin
  Butterschmalz, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese Beilage kann hervorragend vorbereitet werden. Dazu die Kartoffeln mit Schale kochen, kurz abkühlen lassen, pellen und mit der Butter gründlich stampfen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskat. Eventuell Kräuter zugeben. Masse in 5 Vorspeisenringe drücken und auf einem Teller abgedeckt bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
Zum Servieren aus den Vorspeisenringen drücken und als Taler in einer Pfanne mit heißem Butterschmalz von beiden Seiten schön goldbraun braten. Vorspeisenringe nur zu 2/3 füllen.

Die Beilage passt sehr gut zu Steaks oder auch zu einem leckeren Pilzragout.